20. Januar | Whisky- Seminar

Erleben Sie die Leeraner Malt Whisky Night 2018. Dieses Jahr steht unter dem Motto "Islay und seine Nachbarn". (Ausgebucht. Stand 9.11.)

Nach einem „Dram“ Whisky zur Einstimmung erfahren alles über Islay, die Whiskyinsel schlechthin. Sie ist zwar für Torf und rauchigen Whisky weltberühmt, hat aber einige Überraschungen parat. Frische Eindrücke einer Reise vom Juni 2017 und tolle Malts werden wir am 20. oder 27. Januar 2018 gemeinsam genießen. Wir sehen uns von 19 bis 22 Uhr. Slainte.“  Jeder probiert 8 Malts, erhält Unterlagen und ein Whisky-Diplom. Zur Stärkung zwischendurch gibt es eine deftige Kartoffelsuppe mit Rauchspeckstreifen, frischen Kräutern & Baquette. Gerolsteiner Wasser ist ebenfalls inclusive.

Dauer: 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr (rund 3 Stunden)
Kosten: 45,- € pro Person

Anmeldung:
Verbindliche schriftliche Anmeldung persönlich in der Tanzschule oder per Email bei gleichzeitiger Überweisung des Kostenbeitrages auf folgendes Konto:

Ostfriesische Volksbank

IBAN: DE47285900750012619500
BIC: GENODEF1LER

Verwendungszweck: Whisky- Seminar

Referent: Jens Oeltjendiers-Odion
Member of International Bartender Association (IBA)
IHK geprüfter Barkeeper
Mitglied der Deutschen Barkeeper Union (DBU)
Mitglied im Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte (VSR)
Niedersächsischer Cocktailmeister, Deutscher Cocktail- Vizemeister

Seine große Leidenschaft ist der Whisky. Und auf diesem Gebiet macht ihm so leicht keiner etwas vor, wie sich auch schon im Finale des Wettbewerbs „Whisky Kenner 2007" zeigte. Der Wettbewerb, an dem über 800 Profis und Amateure teilgenommen hatten, wurde initiiert von Glenfiddich Single Malt Scotch Whisky und dem Magazin „Der Feinschmecker“. Für das Finale, das in Dresden stattfand, hatten sich 18 Barkeeper aus Lebus, München, Frankfurt, Basel, Berlin, Dresden, Radebeul, Bad Zwischenahn, Stuttgart, Düsseldorf und Hamburg qualifiziert. Jens Oeltjendiers-Odion belegte den vierten Platz.